ÜBER MICH

Ich habe in Zürich, München und Wien Religionswissenschaften und Philosophie studiert. Meine Abschlussarbeiten (Bachelor und Master) habe ich zum Einen zum "Tod Gottes" und zum Andern über den "Übermenschen" bei Friedrich Nietzsche geschrieben, sowie später zum Begriff des Herzens in Nietzsches Werk.

 

Zudem habe ich als Studienassistentin und Tutorin an der religionswissenschaftlichen und an der philosophischen Fakultät in Wien gearbeitet.

 

Während meines Studiums habe ich regelmässig für die Kulturplattform SRF (srf.ch/kultur) geschrieben sowie einige Artikel für DAS MAGAZIN und die Schweizer Ausgabe der ZEIT verfasst.

Moderiert habe ich verschiedenste Veranstaltungen. Unter den bisherigen Engagements nenne ich nur einige:

Wasser für Wasser/MuriKultur/Kloster Einsiedeln/

Stiftung gegen Rassismus und Antisemitismus/Herbert Haag Stiftung/ filmcoopi